One Building and 40 People Dancing

 Israel 2015
Dokumentation 48 min.
film.at poster

Wir betreten einen heruntergekommen Gemeindebau in der israelischen Stadt Bat-Yam. Er wurde in den 1950er Jahren als Teil eines öffentlichen Wohnprojektes gebaut und befindet sich heute gegenüber dem städtischen Konzerthaus. Der Film porträtiert das Leben der BewohnerInnen und zeigt, wie sich diese, dem Verfall zum Trotz, ihren Lebensraum bewahren. Die Kluft zwischen den Mietern und Kulturbesuchern scheint größer, als die räumliche Distanz.

Details

Miki Polonski

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken