Ong-Bak: Wächter des Tempels

Ong-Bak

2003

DramaAction

Der Diebstahl eines Buddha-Kopfes führt zu einer blutigen Auseinandersetzung mit den Schergen eines Unterweltbosses.

Min.105

Start06.01.2005

Aus einem Tempel in einem abgelegenen thailändischen Dorf wird der Kopf der Buddha-Statue Ong Bak gestohlen. Eine Katastrophe, denn man befürchtet, dass mit dem Verschwinden des Heiligtums die glücklichen Tage der gläubigen Gemeinde gezählt sind. Um die Statue zurück erlangen, folgt der mutige Ting (Tony Jaa) dem vermeintlichen Dieb nach Bangkok. Hier hofft der in der altüberlieferten Kampfkunst Muay Thai ausgebildete Waisenjunge auf die Hilfe des ehemaligen Dorfbewohners George (Pechtai Wongkamlao). Der ist mittlerweile mit seiner Komplizin Muay Lek (Pumware Yodkamobpals Gelegenheitsbetrüger unterwegs und verdingt sich unter anderem mit Wetten auf äußerst brutale illegale Faustkämpfe. Diese werden von dem Anführer einer örtlichen Kunstschieberbande organisiert. Obwohl Ting bislang vermieden hatte, seine Kampfkunstfähigkeiten in ihrer letzten, tödlichen Konsequenz einzusetzen, ist eine Auseinandersetzung auf Leben und Tod mit den Schergen des Unterweltbosses unausweichlich. Denn schließlich müssen Ong Bak und Tings Dorf gerettet werden...

IMDb: 7.2

  • Schauspieler:Phanom Yeerum, Petchtai Wongkamlao, Pumwaree Yodkamol, Suchao Pongwilai

  • Regie:Prachya Pinkaew

  • Autor:Prachya Pinkaew, Panna Rittikrai

  • Verleih:Einhorn Film

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Ong-Bak: Wächter des Tempels

1/2