ORF 3: Programm 5

 
film.at poster

ORF 3 sucht das öffentlich rechtliche Fernsehen in Österreich dort auf, wo es sich selbst nicht (mehr) erinnert: wo es unkonventionell, ja gelegentlich innovativ war, wo sich Künstler und Filmemacher ausprobieren konnten, wo marginalisierten und gegenkulturellen Positionen Raum gegeben wurde, wo filmische Sprache auch in nicht-filmischen Formaten ihre Kraft entfalten konnte, vielfach durchaus in enger Nähe zu journalistischen Intentionen—ein schmaler Querschnitt, der jedoch zum einen deutlich macht, wie umfangreich und relevant die Bestände im ORF-Archiv sind; zum anderen wie offen Fernsehen in Österreich mitunter sein konnte. Vor allem aber soll er Lust machen: auf mehr Fernsehen, auf mehr Experimente, auf mehr Geschichte des Mediums. ORF 3 - Programm 5 besteht aus: Peter Kubelka Ö 1971 Ausführliche Informationen zum Film finden Sie hier! Keine Donau. Kurt Kren und seine Filme Ö 1988 Ausführliche Informationen zum Film finden Sie hier!

(Text: Viennale 2005)

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken