Silent Souls

 Russland 2010

Ovsyanki

Drama 75 min.
film.at poster

Ovsyanki ist einer der Filme, der die fast schon vergessenen Qualitäten eines realistischen, teils dokumentarischen Kinos, das zugleich im Stande ist, höchst private Geschichten zu erzählen. Wie jene des Witwers Miron und seines Abschieds von seiner geliebten Frau. Ein melancholisches, dahinfließendes Werk, das die weiten Landschaften und die Trauer über den Tod durchmisst wie nur das Kino Raum, Zeit, Erinnerung und Gegenwart in eines fügen kann. Ein Film, der lange im Gedächtnis nachhallt.

(Text: Viennale 2010)

Details

Aleksei Fedorchenko

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken