Pirate Films - Derek Jarman - Programm 8

 1970
Kurzfilm 
film.at poster

Miniaturen. Viele Berliner Künstler in Hoisdorf / It`s Impossible to Learn to Plow by Reading Books

Bevor Derek Jarman Mitte der 80er Jahre mit "Caravaggio" international bekannt wurde, hatte er 15 Jahre hauptsächlich Kurzfilme gedreht.

Jarman, der ausgebildete Maler, machte Super 8 zu seiner Sprache. Er filmt Unmittelbares, manchmal auch Inszeniertes; er filmt - und unterzieht das Gefilmte einer Reihe von Prozessen und Techniken, die er zum Teil selbst erfindet. Kamera, Projektor und Filmmaterial sind seine Werkzeuge. Wir sehen Bilder zum ersten Mal, die zugleich - wie Erinnerungen - immer schon gesehen sind. Indem sie auf der Leinwand erscheinen, bezeugen sie, dass das, was sie zeigen, nicht mehr ist. (Schwärzler/Szely)

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken