Playland USA

DE, 2019

Dokumentation

Benjamin Schindlers ungewöhnlicher Dokumentarfilm unternimmt eine Zeitreise durch die Vereinigten Staaten.

Min.88

Eingebettet in Anspielungen an Hollywood-Kinofilme und anderen Symbolen der Popkultur schlägt der Film einen Bogen von der Eroberung der Neuen Welt zur Besiedlung fremder Planeten, verbindet Vergangenheit und Zukunft, durchquert verschiedene Genres, Epochen und Scheinorte.

Szenen der Fantastik und Magie kollidieren mit Verweisen auf gegenwärtige Probleme wie Rassismus, Populismus und Waffengewalt und legen die Mechanismen globaler Erzähltraditionen frei. Die Grenzen zwischen Realität und Inszenierung, Traum und Wahnsinn verschwimmen dabei zusehends und so eröffnet sich eine neue Reflexionsebene vom Film im Film.

  • Regie:Benjamin Schindler

  • Autor:Benjamin Schindler, Jan Wilde

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.