Pompeji Live - The British Museum London 2013

 GB 2013
Dokumentation 
film.at poster

Ein filmischer Rundgang durch die faszinierende Museumsausstellung auf der großen Kinoleinwand.

"Pompeji Live" ist eine ganz neue Art von Kino. Der einzigartige Film ist der erste cineastische Rundgang durch eine große Ausstellung, der von einem Museum produziert wurde. Vom Kinosessel aus bietet "Pompeji Live" eine exklusive Führung durch die aktuelle Ausstellung "Pompeji und Herculaneum: Leben und Tod" des British Museums in London.

Die faszinierende Ausstellung konzentriert sich auf das einstige Leben der Menschen in den Wohnhäusern der vor fast 2000 Jahren untergegangenen Städte Pompeji und Herculaneum. Im Jahr 79 nach Christus ereilt Pompeji, dem blühenden Industriezentrum des antiken Roms, und der kleinen Küstenstadt Herculaneum ihr Schicksal - der Vulkans Vesuv bricht aus und begräbt Städte und Menschen unter einem Meer aus Lava und Asche. "Pompeji und Herculaneum: Leben und Tod" zeigt jetzt spektakuläre und unschätzbar wertvolle Fundstücke, die Archäologen bisher ausgraben konnten. Die Ausstellung ist so plastisch und eindrucksvoll inszeniert, dass sie Pompeji und Herculaneum in ihrer ganzen Pracht wieder auferstehen lässt.

Kommentiert vom Direktor des British Museums Neil MacGregor, liefert "Pompeji Live" mehr als Filmaufnahmen der Ausstellung. Renommierte Experten kommen zu Wort, begleitet von Musik, Poesie und überlieferten Augenzeugenberichten des Untergangs, werden die Zuschauer außerdem mit hinter die Kulissen der Ausstellung genommen und können so die Geschichte dieser legendären Städte tief erkunden.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken