Portrait einer Frau mit Mann im Hintergrund

 
Drama 
film.at poster

Cristina, 35 Jahre alt, Rechtsanwältin, ist der Meinung, dass die Liebe eine Quelle ständigen Schmerzes und ständiger Besessenheit ist. Um diese Situation zu vermeiden, geht sie ganz in ihrem Beruf -der ihr gefällt- auf, bewohnt ein schönes Haus, in dem sie die Herrin ist und für Ihre Freizeit hat sie einen ständigen Liebhaber, der aber -wenn nötig- jederzeit ersetzbar ist. Trotzdem verliebt sie sich eines Tages und ihr schön geplantes Leben beginnt Risse aufzuweisen.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken