Präsentation der V#19/20 & Auftakt der Filmreihe: Voralbg. Filmschaffende