Preisverleihung VIS 2011

 
Kurzfilm 
film.at poster

Nachdem sich die Dotierung der Preise im vergangenen Jahr verdreifacht hat, setzen wir in diesem Jahr mal bescheiden auf Kontinuität: Drei Jury-Preise in den drei Hauptwettbewerbskategorien, ein Preis für die beste Regisseurin und ein Nachwuchspreis, dazu mehrere Publikumspreise in den Wettbewerben und den Spezialprogrammen "Très chic" und "Liegekino". Der feierlichen Verleihung am Abschlussabend im Metro Kino folgt schließlich auch diesmal wieder eine ausgelassene Party am Badeschiff, u.a. mit Albumpräsentation von Killed by 9V Batteries.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken