Programm 2: (V)erlöschen

FilmKurzfilm

Einen Titel von Dickens abwandelnd, könnte man Ihre Vergangenheit eine «Geschichte in drei Städten » nennen, denn die Handlung spielt in London, Paris und Wien. Einst in London nobel verheiratet, wird eine Frau wegen des Verdachts der Untreue verstoßen, kommt in Paris unschuldig ins Gefängnis, später nach Wien, trifft nach 20 Jahren ihren Sohn wieder. Der in Odessa geborene Regisseur, Darsteller und Autor Sidney M. Goldin wurde durch die Umsetzung jüdischer Themen bekannt, arbeitete in Amerika und Europa, dabei auch in Wien.

(Text: Viennale 2011)

Powered by JustWatch
Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.