Programm 6: Ende.neu

 
Kurzfilm 
film.at poster

1919 kam, neben zahlreichen anderen ungarischen Filmschaffenden, auch Alexander Korda nach Wien und drehte hier fünf Filme, darunter Eine versunkene Welt. Darin ist von einem nicht näher bestimmten Herzog Peter die Rede, der einer Frau zuliebe Titel und Ämtern entsagt und mit ihr ein Schiff nach Südamerika besteigt. Als er seine Geliebte und die Kontrolle über seine Mannschaft zu verlieren droht, steuert er das Gefährt bewusst in eine Katastrophe.

(Text: Viennale 2011)

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken