Programm 6: M like Museum

 
Kurzfilm 
film.at poster

Jedes Museum erläutert, bestimmt und begrenzt Kultur. Andrea Fraser führt durch die Geschichte öffentlicher und privater Interessen des Wadsworth Atheneum. Isaac Julien inszeniert die Geschichte der Sklaverei und das homoerotische Begehren eines schwarzen Museumswärters als barocke Schwulen-Revue. Fremd gleitet die Kamera im Film von Nashishibi/Skaer durch die nächtliche Sammlung des New Yorker Museums und erlaubt in rhythmischen Blitzlichtern ungewohnte Blicke. Scena thematisiert in der Architektur des Contemporary Art Center von Vilnius die veränderten Ansprüche einer Kunstinstitution in der post-sowjetischen Gesellschaft. Ronny Heiremans und Katleen Vermeir präsentieren das Museum als luxuriöses Immobilienobjekt. Die zukünftigen Bewohner dürfen sich in der Aura abwesender Warhols ihren Lifestyle-Traum erfüllen.

(Text: Viennale 2011)

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken