Programm 02 - Ikonografie des Alltags

 
Kurzfilm 
film.at poster

Das frühe nicht-fiktionale Kino ist unter anderem stark an Alltagsthemen interessiert. Damit zeigt es zum Teil bekannte Szenen, aber auch unbekannte Bilder aus der Arbeitswelt.

FILME:

GÄNSEHÄUFEL A ca. 1911

PRODUKTION: unbekannt

FORMAT: 35 mm, s/w SPRACHE: stumm

LÄNGE: 143 Meter

LAUFZEIT: 7,8 Minuten (16 Bilder/Sekunde)

TYPEN UND SZENEN AUS DEM WIENER VOLKSLEBEN A 1911

DARSTELLER: Theo Werner, Luise Sonntag, Edi Swoboda, Edmund Guschlbauer, Fr. Sopherl

PRODUKTION: Österreichisch-Ungarische Kinoindustrie
Ges.m.b.H. (Wien)

FORMAT: 35 mm, s/w und viragiert

SPRACHE: stumm, dt. Zwischentitel

LÄNGE: 105 Meter

LAUFZEIT: 5,9 Minuten (16 Bilder/Sekunde)

ERÖFFNUNG DER KÄRNTNER LANDES-HANDWERKERAUSSTELLUNG IM JAHRE 1911 UNTER DEM EHRENPROTEKTORAT VON ERZHERZOG KARL FRANZ JOSEF A 1911

PRODUKTION: Hermann Prechtl (Klagenfurt)

FORMAT: 35 mm, s/w

SPRACHE: stumm, dt. Zwischentitel

LÄNGE: 96 Meter

LAUFZEIT: 5,3 Minuten (16 Bilder/Sekunde)

KAISERHULDIGUNG IM WIENER K. K. PRATER A ca. 1912

PRODUKTION: unbekannt

FORMAT: 35 mm, s/w

SPRACHE: stumm

LÄNGE: 45 Meter

LAUFZEIT: 2,5 Minuten (16 Bilder/Sekunde)

[KUNDGEBUNG FÜR KAISER FRANZ JOSEF VOR DEM BRIGITTENAUER-KINO] A ca. 1914

PRODUKTION: vmtl. Brigittenauer Kino

FORMAT: 35 mm, s/w

SPRACHE: stumm

LÄNGE: 18 Meter

LAUFZEIT: 1 Minute (16 Bilder/Sekunde)

[KRIEGSBEGEISTERUNG IN WIEN] A ca. 1914/15

PRODUKTION: unbekannt

FORMAT: 35 mm, s/w und viragiert

SPRACHE: stumm

LÄNGE: 45 Meter

LAUFZEIT: 2,5 Minuten (16 Bilder/Sekunde)

DER WERDEGANG EINER SODATENMONTUR (WILHELM BECK & SÖHNE II) A 1916

PRODUKTION: Sascha Filmfarbik A. Kolowrat (Wien)

FORMAT: 35 mm, s/w

SPRACHE: stumm, dt. Zwischentitel

LÄNGE: 363 Meter

LAUFZEIT: 16 Minuten (20 Bilder/Sekunde)

[WERBEFILM FÜR DIE 7. ÖSTERREICHISCHE KRIEGSANLEIHE] A 1917
PRODUKTION: Österreichisch-ungarische Sascha-Messter Film Ges.m.b.H. (Wien)

FORMAT: 35 mm/viragiert

SPRACHE: stumm, dt. Zwischentitel

LÄNGE: 49 Meter

LAUFZEIT: 2,1 Minuten (20 Bilder/Sekunde)

[KRIEGSMETALLSAMMLUNG] A ca. 1917

PRODUKTION: Sascha Filmfabrik A. Kolowrat (Wien)

FORMAT: 35 mm, s/w

SPRACHE: stumm, dt. Zwischentitel

LÄNGE: 191 Meter

LAUFZEIT: 8,4 Minuten (20 Bilder/Sekunde)

[DEFILÉ VON ÖSTERREICHISCHEN KRIEGSINVALIDEN] A ca. 1918

PRODUKTION: unbekannt

FORMAT: 35 mm, viragiert

SPRACHE: stumm

LÄNGE: 46 Meter

LAUFZEIT: 2 Minuten (20 Bilder/Sekunde)

GESAMTLÄNGE: 54 Minuten

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken