Protest ohne Ästhetik und Form

 A 2011
Avantgarde, Kurzfilm 14 min.
film.at poster

Ein fiktiver Aufstand in Warschau dient als Grundlage des Gedankenexperiments zu den (Un-)Möglichkeiten moderner Protestkultur.

Kann Kritik geäußert werden ohne kommerzieller/nostalgischer Vereinnahmung zu erliegen? Im Interviewstil werden die angeblich durchexerzierten Strategien eines Protests ohne Ästhetik und Form dargelegt, ein Protest, der immer in Bewegung bleiben muss, sich niemals leichtfertig zu erkennen gibt - und zumeist wirklich nicht erkannt wird.

Details

Pawel Szostak
Manfred Rainer
Manfred Rainer
Manfred Rainer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken