Public Domain

 USA 2007
Kurzfilm 8 min.
film.at poster

Public Domain ist Jim Jennings' Antwort auf und Rebellion gegen die Einhebung hoher Gebühren für das Filmen in New York City (ein Erlass von Bürgermeister Michael Bloomberg). Public Domain ist zugleich eine Stadtsymphonie, sensibel für den absurden Verlust von New Yorker Impressionen durch die bürokratische Verwaltung - egal ob dies für Independent-Filme von Prominenten wie Spike Lee oder für Experimentalfilme von Jennings gilt. Als One-Man-Crew filmt er unentdeckt, und die Freude daran bestimmt den Rhythmus und die formale Präzision des Films. (Verena Teissbp

(Text: Viennale 2008)

Details

Jim Jennings
Jim Jennings

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken