PULSIONES - Gay Relationships

Kurzfilm

Verleugnete Gefühle, geheime Beziehungen, Familienkonflikte und unerwartete Konstellationen, bevorstehende Hochzeiten, Trennungen, Verlust, unerhofftes Glück, versteckte Liebe, Begehren, falsche Fährten und neue Möglichkeiten von erfüllten Beziehungen und modernen Familien versammeln die aus Spanien und Mexiko stammenden Kurzfilme in diesem Programm. Stilistisch decken sie einen großen Bogen ab: Von Drama bis Farce, einsilbig lakonisch, überdreht almodovaresk, subtil beobachtend und realitätsnah wird queeres Begehren und Leben mit und ohne Familie mit Selbstverständlichkeit dramaturgisch ins Zentrum gerückt, um einen Horizont moderner Identitätsentwürfe zu entfalten, wie er - in aller Widersprüchlichkeit - auch in den spanischsprachigen Gesellschaften zu finden ist. (Barbara Reumüller)



A rapel
Gian Cassini
MEX 2011, Digital, Farbe, 12 min, OmeU - Österreich-Premiere

Pasajero
Miguel Gabaldón
E 2009, 35 mm, Farbe, 13 min, OmeU - Österreich-Premiere

Pulsiones
José Manuel Carrasco
E 2009, 35 mm, Farbe, 12 min, OmeU - Österreich-Premiere

Sígueme
Alejandro Durán
E 2011, Digital, Farbe, 13 min, OmdU - Österreich-Premiere

Taboulé
Richard García
E 2011, Digital, Farbe, 4 min, OmdU - Österreich-Premiere

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.