Rahlgasse Schülerkurzfilme

SchülerInnen der AHS-Rahlgasse drehten Kurzfilme zum Thema Menschenrechte, die im Rahmen von this human world präsentiert, prämiert und diskutiert werden.

Es handelt sich hier um ein Pilot-Projekt, das in den nächsten Jahren auf Schulen in ganz Österreich ausgeweitet werden soll. Ziel ist es, Jugendlichen die Thematik der Menschenrechte näherzubringen und ihnen Möglichkeiten zur filmischen Auseinandersetzung mit den Themen zu bieten. In Folge dessen, den Arbeiten und Sichtweisen der jüngeren Generation eine Plattform zur Präsentation im Rahmen eines internationalen Filmfestivals zu geben.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.