Raw matters

 
Musikfilm / Musical, Kurzfilm 
film.at poster

Ein ungeschliffener Performanceabend

Zum zweiten Mal heuer ist RAW MATTERS im Schikaneder Kino zu Gast. Der Kinosaal wird zu einer Location für Tanz- und Performance. Es werden Kurzfilme und Live-Performances aus dem Bereich Zeitgenössischer Tanz und darstellende Kunst präsentiert. Anschließend bietet das Buffet in der gemütlichen Schikaneder Lounge eine entspannte Atmosphäre zum Reden, Diskutieren, Netzwerken, Trinken oder einfach zum Entspannen.

Bei der Wahl der Präsentationen legt der Kunst- und Kulturverein Raw Matters großen Wert auf Wertfreiheit. Es geht darum aufstrebenden KünstlerInnen die Möglichkeit zu bieten, ihre Arbeiten vor Publikum zu zeigen und auszuprobieren.

Der Kunst- und Kulturverein Raw Matters möchte mit diesen Abenden allen KünstlerInnen die Möglichkeiten bieten, ihre Arbeiten vor Publikum auszuprobieren, ohne die Kriterien und Vorlieben eines bestimmten Kuratoriums bedenken zu müssen. In anderen Worten: die KünstlerInnen zeigen, was sie wollen.

Mit Beiträgen von Jasmine Hoffer, Marcella Pascal, Eva Maria Trischak und Miss Universe

Details

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken