Recordando El Ayer

 USA 2007
Kurzfilm 9 min.
film.at poster

«Gewidmet jenen, die gehen.» Alexandra Cuesta hält in Recordando el ayer das Alltagsleben auf öffentlichen Plätzen und Straßen in Jackson Heights, Queens, fest: Handlungen beim Frisör und in der Kirche, Schaufenster voll mexikanischer Ikonen und Straßenmusikanten wechseln einander ab. Man sieht die Menschen singen und sich unterhalten, jedoch ohne sie zu hören. Geräusche scheinen aus weiter Ferne zu kommen, und ein kurzes Aufflackern blendender Lichteffekte evoziert den Zustand einer Auflösung - und des Verschwindens.

(Text: Viennale 2007)

Details

Alexandra Cuesta

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken