Reise nach Weitwegistan

 
Dokumentation 
film.at poster

Ein Auto, ein GPS Gerät und drei Männer auf dem Weg von OÖ durch Zentralasien in die Mongolei.

17mal die Grenzen von 13 LÄNDER überschritten, was nicht immer so einfach war.

In 98 Tagen 24970km in meist schwierigem Gelände.

100 km in 8 Stunden Fahrzeit als Tagesetappe war der Alltag.

27mal das Auto mit unzureichenden Mitteln reparieren.

Landschaften von unglaublicher Schönheit, unendliche Weiten, Teile der Seidenstraße,

UNESCO Weltkulturerbestädte, Pässe bis 4655m Höhe,
der Pamir Highway, die Wüste Gobi und vieles mehr.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken