Rhinland. Fontane

 D 2017
Dokumentation 67 min.
Rhinland. Fontane

Strenge Schönheit, langer Atem. In kurzen Einstellungen geht hier gar nichts, mit Ablenkung, Unterbrechung auch nicht. In Bernhard Sallmanns Filmprojekt Rhinland. Fontane sind die „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ weniger Kompass oder Legende als vielmehr eine Phantasmagorie, deren Gestalten und Geschichten durch die Landschaften geistern, die still vor der Kamera liegen, Fernstraßen und Strommasten inklusive. Die Toten sind nicht unter uns, aber sie sind hier gewesen, damals, gestern, für einen Moment, den dieser Film in seinen Bildern erinnert wissen will. (Stephanie Diekmann, CARGO)

Details

Bernhard Sallmann
Bernhard Sallmann

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken