Salt White

Marilivit Tetri

Georgien, 2011

Drama

Min.80

Georgien in der nachsowjetischen Ära: Nana arbeitet als Saisonkellnerin am Schwarzen Meer. Sie teilt sich mit einigen anderen Frauen ein Zimmer. Immer wieder kommt es zum Streit um Schlafplätze oder die Reihenfolge beim Duschen. Nana erträgt ihre Lebensverhältnisse kaum, tröstet sich aber mit dem Traum von einem kleinen Café in ihrem Heimatort. Irgendwann begegnet sie dem Polizist Niko, der sich ebenso wie sie gefangen fühlt in seinem Schicksal, das ihn zwingt, sich um seine Eltern zu kümmern, mit denen er, gemeinsam mit anderen Flüchtlingen, in einer Absteige lebt. Aus dem Kampf ums Überleben wird ein Kampf um die Zukunft.

IMDb: 6.5

  • Schauspieler:Nino Koridze, Gagi Svanidze, Fea Tsivadze, George Kipshidze, Nestan Kvnikadze, Giorgi Giorganashvili, Ketuta Khalvashi

  • Regie:Keti Machavariani

  • Kamera:George Shvelidze

  • Autor:Keti Machavariani

  • Musik:Giorgi Tsintsadze

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.