Sans-titre / Untitled

F, 2010

Avantgarde

Was ist es nur, das hier nicht stimmt? Eine Gruppe Terroristen soll eine Villa besetzt und verwüstet haben, so erzählen es Menschen, die dem Anschein nach dort gewohnt oder gearbeitet haben. Die Bilder scheinen diese Informationen fragmentarisch zu illustrieren. Allmählich stellt sich jedoch heraus, dass die Wände und Fensterausblicke des Anwesens nichts als Fototapeten und gemalte Kulissen sind. Der Videokünstler Beloufa spielt gekonnt mit der Erwartungshaltung des medial geübten Publikums: Wo wir ein authentisches Sujet erwarten, sehen wir es auch. Bis wir es endlich durchschauen.

(Text: Viennale 2011)

  • Regie:Neïl Beloufa

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.