Schule im Kino: Caché

 
film.at poster

Caché
Film-Talk mit Michael Haneke

Ab 16 Jahren

Das scheinbar harmonische Leben des intellektuellen Fernsehmoderators Georges bekommt Risse, als ihm ominöse Videos und kryptische Zeichnungen zugeschickt werden. Die Serie bricht nicht ab, und so begibt er sich auf die Suche nach dem Absender und wird dabei mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Michael Hanekes psychologischer Thriller verbindet die für ihn typischen Themen der Schuld, Gewalt und die Rolle der Medien auf spannende Weise mit einem kritischen Blick auf gesellschaftliche Strukturen und Vergangenheitsbewältigung des bürgerlichen Frankreich.

Filmvorführung (117 min) und anschließendes Gespräch mit Filmemacher Michael Haneke.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken