Shanghai Panic

 China 2002

Women Hai Pa

Drama 
film.at poster

Bei, ein junger Mann aus Shanghai, befürchtet, an Aids erkrankt zu sein, und erzählt es seinen Freunden Kika, Fifi und Casper.

Verängstigt und mehr oder weniger isoliert, verbringen die vier ihre Zeit damit, sich an billigen Drogen zu berauschen, in Karaoke-Etablissements herumzuhängen oder über sich, das Leben und die Liebe in ihrer Stadt nachzugrübeln. Der Kampf gegen die Angst schweißt sie zusammen. Schließlich entwickelt sich eine Liebesbeziehung zwischen Bei und Jie. Bei streitet ab, schwul zu sein, versucht jedoch, Jie zu gemeinsamen sexuellen Handlungen zu überreden. Gleichzeitig ist er wegen dessen Affinität zu Frauen in Panik.

Länge: 87 Minuten

Details

Mianmian, Li Zhina, Yang Yuting
Andrew Cheng
Zhao Ke
Andrew Cheng
Andrew Cheng nach der Erzählung We are panic von Mianmian

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken