Sommer 1972

 A 2011
Dokumentation 13.04.2012 89 min.
Sommer 1972

Ein Film über die Suche nach der eigenen Identität, den Wurzeln und wie leicht der Kontakt zu diesen abbrechen kann. Ein Porträt einer niederösterreichisch-türkischen Familie, das auch exemplarisch für den gesellschaftlichen Wandel der Begriffe Fremde und Heimat zwischen zwei Generationen steht.

Auf der Suche nach den eigenen Wurzeln begibt sich Filmemacherin Wilma Calisir zurück in die Vergangenheit, dahin, wo ihre Waidhofener Mutter im Sommer 1972 auf ihren türkischen Vater Osman traf. Akribisch und voller Leidenschaft fügt sie ihr persönliches Familienpuzzle zusammen. Nicht jedes Teil passt, Sprach- und Mentalitätsbarrieren werden offensichtlich, Meinungen gehen auseinander. So gelingt Calisir auch eine Studie über den Umgang mit den/dem vermeintlich "Fremden" in Österreich und der Türkei.

Details

Hatice Aydýn, Doris Calisir, Irfan Calisir, Osman Calisir, Ulrike Calisir u.a.
Wilma Calisir
Andreas Leitner, Phillip Schmiedlechner
Johannes Öhe
Wilma Calisir
Filmladen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken