St. Pölten Bergfilm 2013: Filmprogramm 1

 
Dokumentation 
film.at poster

Der zerfallene Berg - die Petit Dru Nordwand
Ö 2011, R: G. Salmina, T. Dauer, J. Hemmleb, mit: Andy Parkin, Steve House u. a., 52 min.
Die von Bergstürzen umgeformte Nordwand der Petit Dru dient als Metapher für das Leben zweier außergewöhnlicher Alpinisten. Der Brite Andy Parkin und der bekannte amerikanische Spitzenalpinist Steve House haben nach schweren Unfällen ihre Haltung zum Leben als Bergsteiger überdacht.
Bergfilmfestival Graz 2012: Kamera in Gold

Freundschaft auf Zeit
D 2012, R und B: August Pflugfelder, mit: Benedikt Böhm, Sebastian Haag, 53 min.
Woran kann eine Freundschaft zerbrechen? Zwei Risikobergsteiger, eng zusammengeschweißt durch die gemeinsame große Sehnsucht, die höchsten Gipfel der Welt in Rekordzeit zu besteigen. Der gemeinsame Aufstieg zum Gipfel des Broad Peak in Pakistan nimmt ihnen die Vertrauensbasis, sich bedingungslos auf den anderen verlassen zu können und bringt sie an ihre physischen und psychischen Grenzen.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken