Stamm.tisch: sunny afternoon

 
Kurzfilm 75 min.
film.at poster

Künftig wird an diesem Programmplatz für Experimente im österreichischen Filmschaffen Altes hervorgeholt und Aktuelles präsentiert, diskutiert und zueinander in Beziehung gesetzt.

An einem sonnigen Nachmittag, irgendwo in Österreich: Strategien gegen Fadesse sind gefragt, wenn man wie bei Lisa Weber nicht rausdarf, aber Trinkgeld kassiert; Thomas Renoldner gräbt ein Lied aus, das er 20 Jahre zuvor einem "Sunny Afternoon" gewidmet hat; Johann Lurf dokumentiert in einem ungewöhnlichen Bikermovie architektonisches Versagen in Kreisverkehren; Karin Fisslthaler reflektiert YouTube-Bilder eines rätselhaften unter Jugendlichen verbreiteten Ohnmachtsrituals; Edith Stauber beschreibt in ihrem neuen Film den Mikrokosmos einer Nachbehandlungsstation im Krankenhaus; und Clara Stern lässt mit einer queeren (Fast-)Liebesgeschichte aufhorchen. Dies und mehr im Kampf gegen die Langeweile.

kreis wr. neustadt

Johann Lurf, A 2011, 5 min, kein Dialog

nachbehandlung

Edith Stauber, A 2012, 11 min, kein Dialog

die inseln, die wir sind.

Clara Stern, A 2012, 12 min, OF

baumaxx inspired by bauhaus

Roland Rauschmeier, A 2011, 8 min, kein Dialog

u.a.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken