Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger

 USA 2002

Star Wars - Episode II - Attack of the Clones

142 min.
6.70
Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger

Eine dunkle Macht bedroht die galaktische Republik - Eine Handvoll Jedi-Meister stellt sich der Rebellenarmee entgegen.

Zehn Jahre sind vergangen, seit der Auseinandersetzung zwischen der Handelsföderation und dem Planeten Naboo. Padmé Amidala (Natalie Portman), die ehemalige Königin, ist nun Senatorin der galaktischen Republik. Als sie beinahe Opfer eines Mordanschlages wird, trifft sie ihren ehemaligen Beschützer, Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor) und seinen Schüler Anakin Skywalker (Hayden Christensen) wieder. Der Senat der Republik gibt den beiden den Auftrag, Padmé Amidala vor weiteren Gefahren zu beschützen. Ein weiterer Mordanschlag kann vereitelt werden, doch Meister Yoda und der Senat beschließen, Padmé sich zu ihrer eigenen Sicherheit auf ihrem Heimatplaneten zurückzuschicken . Anakin Skywalker soll sie als Beschützer und Leibwächter begleiten.

Während sich zwischen Padmé und Anakin bald eine zarte Liebesbeziehung entwickelt, versucht Obi-Wan Kenobi, die Hintergründe des Attentats zu ermitteln. Die Spur führt ihn zu einem abgelegenen Planeten am Rande der Galaxie, deren Bewohner damit beschäftigt sind, in großem Ausmaß Menschen zu klonen und eine riesige Armee gentechnisch veränderter Krieger aufzustellen - angeblich im Auftrag der Republik. Das genetische Vorbild der Klone ist der Kopfgeldjäger Jango Fett, der sich als Prämie dafür einen geklonten Sohn, Boba Fett, ausbedungen hat. Obi-Wan Kenobi schöpft Verdacht, und heftet sich dem fliehenden Jango Fett auf die Fersen. Die waghalsige Verfolgungsjagd endet auf dem Planeten Geonosis, von wo aus der abtrünnige Jedi-Ritter Count Dooku die Rebellion gegen die galaktische Republik plant....

Auf Naboo sind Anakin und Padmé zwischen ihren Gefühlen zueinander und den ihnen auferlegten Pflichten hin- und hergerissen. Sie verleben glückliche Tage des Verliebtseins und fühlen gleichzeitig den Schmerz darüber, dass ihnen die Liebe verboten ist. Eines Tages beschleicht Anakin ein seltsames Gefühl der Gefahr, die seiner Mutter auf dem Planeten Tattooine droht. Ohne die Erlaubnis des Senats einzuholen macht er sich zusammen mit Padmé auf den Weg zu seinem Heimatplaneten. Von seinem ehemaligen Herren, dem Sklavenhändler Wattoo erfährt er, dass sie an den Farmer Lars verkauft worden ist. Aber es kommt noch schlimmer: Lars erzählt ihm, dass seine Mutter vor einem Monat von einem Nomadenstamm der Tusken-Raider entführt worden ist. Von Schmerz und Wut geplagt schwingt sich Anakin auf Lars' Speedbike um seine Mutter von den Tusken-Raiders zu befreien...

Details

George Lucas
John Williams
David Tattersall
George Lucas, Jonathan Hales
foxfilm

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken