© Warner Bros.

News

"Wonka": Das Musical mit Timothée Chalamet verzögert sich

Auf das Film-Musical über den Schokoladen-Fabrikanten Wonka müssen wir uns noch etwas länger gedulden.

03/10/2022, 11:21 AM

US-Schauspieler Timothée Chalamet ("Dune", "Call Me By Your Name") hat sich in seiner neuen Rolle als Willy Wonka gezeigt. "Die Spannung ist schrecklich, ich hoffe, sie bleibt ...", schrieb der 25-Jährige zu dem Instagram-Bild, das ihn am Set zeigt.

Dazu postete er ein Fabrik- und ein Schokoladen-Emoji. Auf dem Foto gut zu erkennen: der markante Zylinder der kauzigen Filmfigur.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Viele Stars

Neben Chalamet in der Titelrolle sind viele Stars an Bord, darunter Oscar-Preisträgerin Olivia Colman ("The Favourite"), Sally Hawkins ("The Shape of Water") und Komiker Rowan Atkinson ("Mr. Bean"). An weiteren Mitwirkenden erwarten uns Keegan-Michael Key, Tom Davis, Simon Farnaby, Kobna Holdbrook-Smith, Mathew Baynton und Jim Carter.

Warner Bros. hat Regisseur Paul King, den Macher der "Paddington"-Filme, mit dem Projekt beauftragt. Der Film von "Paddington"-Regisseur Paul Kingsoll im März 2023 in die Kinos kommen.

Reboot

Die Dreharbeiten des Filmmusicals starteten Ende September in Großbritannien. In diesem Reboot wird die Vorgeschichte des Schokoladenfabrikanten Willy Wonka aus der Kinderbuchvorlage des britischen Autors Roald Dahl erzählt - wie der junge Wonka zu dem Fabrikanten wird.

Schokoladen-Fabrikant von Roald Dahl

In der 1964 veröffentlichten Geschichte "Charlie und die Schokoladenfabrik" von Roald Dahl (1916-1990) erhält der kleine Charlie Bucket aus ärmlichen Verhältnissen Eintritt in die Schokoladenfabrik des Fabrikanten Willy Wonka, eine fantastische Welt aus Süßigkeiten. US-Komiker Gene Wilder spielte Wonka 1971 in "Charlie und die Schokoladenfabrik". Das Buch wurde 2005 auch von Tim Burton verfilmt, Johnny Depp stellte darin den schrägen Fabrikanten dar.

Chalamet war 2018 für die Hauptrolle in dem Beziehungsdrama "Call Me By Your Name" für einen Oscar nominiert. Im Science-Fiction-Streifen "Dune", der soeben im Kino zu sehen war, spielt er die Hauptfigur Paul Atreides.

Starttermin verschoben

Mit einer Menge weiterer Filme von Warner Bros. gab "Variety" auch für diesen Film einen verzögerten Starttermin bekannt: Anstatt Mitte des Jahres 2023 soll "Wonka" erst im Dezember 2023 in den Kinos zu sehen sein. 

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare

"Wonka": Das Musical mit Timothée Chalamet verzögert sich | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat