Strobogramm

 A 2011
Kurzfilm 3 min.
film.at poster

Eine Frau betätigt den Lichtschalter einer Werkstatt. Mehr wird Watzal visuell nicht preisgeben. Dafür wird sie aber vieles verdecken - und zwar entlang eines regelmäßigen Rasters, das sie über die Bildoberfläche spannt. Im Takt des Lichtschalters werden einzelne Segmente erhellt bzw. verdunkelt. Radikal verlangsamt und vergrößert wird die Entstehung eines Videobildes für das menschliche Auge "sehbar": Aus dem Dunkel ins Licht und wieder zurück.

Details

Flora Watzal
Flora Watzal
Flora Watzal

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken