Sunu Gal - Unser Boot

 SN/E/A 2011

Sunu Gal

Dokumentation 32 min.
film.at poster

Seit 2009 steht auf dem Hochwasserdamm in Ottensheim an der Donau ein afrikanisches Flüchtlingsboot, das im Dezember 2006 mit knapp 100 Personen auf Teneriffa ankam.

Für das Projekt 'stranded' von Christoph Draeger wurde es im Rahmen des Festival der Regionen 2007 nach Schlierbach gebracht und war später auch bei Linz09 zu sehen. 2007 realisierte Susanne Posegga Drägers Konzept und arbeitete fünf Monate an Recherche, Transport und Freigabe des konfiszierten Bootes durch das spanische Gericht. Ihre dokumentarischen Fotoaufnahmen ließen eine von Hoffnung, Angst und Desillusion geprägte Geschichte des Bootes und seiner ehemaligen Besatzung erahnen. Viele Fragen bleiben aber offen: Wem gehörte die Piroge? Wo hatte sie abgelegt, bevor sie im Dezember 2006 die Südküste Teneriffas erreichte ? Wurde sie für die Überfahrt gebaut oder hatte ein Fischer sie verkauft? Wie sind die Lebensbedingungen an der westafrikanischen Küste wirklich?2011, vier Jahre später begibt sie sich in den Senegal auf die Suche nach der Herkunft des Bootes und wird fündig. Aus der geplanten Fotodokumentation über die bewegende Geschichte wird dank einer kleinen Kompaktkamera ein Film, der zwischen Dokumentation und Erzählung anzusiedeln ist.

Details

Susanne Posegga

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken