Tag des historischen Films: Kärnten in historischen Filmen

Kurzfilm

Nach über 50 Jahren sind zehn Kulturfilme aus der Produktion der Carinthia-Filmkunst wieder zu sehen

Min.120

Unter dem Motto "Landschaft, Menschen,
Brauchtum, Handwerk" präsentiert der
Kärntner Filmfreund Michael Seeber 10 einzigartige Kurzfilme aus den Jahren 1953 bis
1959, nach Manuskripten des Dichters
Josef Friedrich Perkonig.
Kinofilme, die Kärntens
Landschaft, seine Menschen und Traditionen, seine Kunstschätze und sein Handwerk authentisch abbilden. Ein wahres Filmzuckerl für Gmünd!

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.