Tangled

A, 2017

Kurzfilm

Min.6

Hände, die Garn in eine Nadel einfädeln, Stoff besticken. Eine Nähmaschine auf der Tonspur. Die manuelle Arbeit passt sich dem Tempo der mechanischen Nadel an, bis das Handwerk nicht nur im anamorphotisch verzerrten Kader, sondern auch im Geschwindigkeitsrausch unsichtbar wird. Bis sich der Faden verheddert, die Maschine blockiert, die Arbeit zum Stillstand kommt. Es bleibt ein weißes Bild: unausgefüllt, unergründbar.

  • Regie:Pille-Riin Jaik

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.