Tapologo

 Südafrika 2008
Dokumentation 88 min.
film.at poster

Der katholische Bischof Kevin Dowling nimmt an Tapologo teil und stellt die offizielle Doktrin der Katholischen Kirche bezüglich AIDS und Sexualität im afrikanischen Kontext infrage.

Im Freedom Park, einer Hausbesetzer-Siedlung in Südafrika, schuf eine Gruppe HIV-infizierter, ehemaliger Sexarbeiterinnen ein Netzwerk namens Tapologo. Dort lernen sie, häusliche Fürsorgerinnen für ihre Gemeinschaft zu sein und Erniedrigung in Solidarität und Elend in Hoffnung zu verwandeln.

Details

Gabriela & Sally Gutierrez Dewar

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken