The Cinkusi + How we entered Europe

 
Musikfilm / Musical, Dokumentation 
film.at poster

im Rahmen von DORF Wien - Dokumentar Rock Film Festival

THE CINKUŠI

Ljiljana Šišmanoviæ - Kroatien 2008, HRT, OmeU, 27 min.

Nennen Sie es Ethno-Punk oder was auch immer... aber in der Pop-Geschichte der kroatischen Musik gab es nichts, was so gut war wie diese Jungs. Irland hatte Pogues, Paris hatte Mano Negra und wir freuen uns auf die nächsten Werke und Konzerte von Cinkuši. Dieser Film ist kurz gesagt eine Art von "Making of", die jedem nützlich sein könnte, der nie eine Chance hatte diese Band zu treffen. Wir glauben, mit etwas mehr Marketing könnte Cinkuši weltbekannt sein...

HOW WE ENTERED EUROPE - THE SexA CASE

Ines Pletikos - Kroatien 2012, HRT, OmeU, 71 min.

Österreich-Premiere - in Anwesenheit von Ines Pletikos

Wir können uns alle einig sein: SexA ist die beste kroatische Noise Band, die es je gegeben hat. In den späten 80ern hätten sie den großartigen Steve Albini im Studio treffen sollen, was wahrscheinlich ihre Karriere und ihre Leben verändert hätte. Doch manchmal ist das Leben sehr hart: Ein Krieg beginnt und die Band zieht nach Holland. Sehen Sie diesen lang erwarteten Film, mit vielen Aufnahmen bisher unveröffentlichtem Material, hören Sie die ganze Geschichte von den ursprünglichen Bandmitgliedern und erleben Sie den großartigen Soundtrack des Films.

Bester DORF Film 2013

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken