The Hill (ESSA I)

Rumänien, Tschechische, Republik, 2013

KurzfilmDokumentation

Der Kurzdokumantarfilm gibt einen Einblick in das Leben einer der letzten noch isolierten und archaischen Siedlungen in den Bergen Rumäniens.

Min.23

n einer Welt, die mehr und mehr von kurzfristigen Zielen und Bedeutungen getrieben wird, erscheinen der Berg und seine BewohnerInnen eine der letzten Enklaven zu sein, die sich vor der gegenwärtigen Zeit versteckt hat und in der die Menschen noch eine tiefe Verbindung zur Natur, ihrer Umgebung und ihren Tieren haben.

Die Jungen ziehen in die Stadt und das Leben auf dem Berg schwindet langsam dahin. Denn auch "hier ist Zeit nicht mehr Zeit", wie einer der Charaktere im Film passend benennt. Dabei ist es nicht irgendeine andere Welt, sondern eine Art des Denkens, die sich ihrem eigenen Ende nähert.

  • Regie:Anca Paunescu

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.