The Prisoner of the iron bars (SELF-PORTRAITS)

O prisioneiro da grade de ferro (Auto-Retratos)

BRA, 2003

FilmDokumentarfilm

1992 kam es im größten Gefängnis Südamerikas, im Carandiru in São Paulo, zu einem blutigen Massaker.

Min.123

Nach einer Revolte wurden über einhundert Insassen von der Militärpolizei erschossen. 2002, kurz vor Schließung der völlig überfüllten Haftanstalt, stattet Paulo Sacramento Gefangene mit Kameras aus, damit diese ihr Leben hinter Eisengittern dokumentieren. In Selbstporträts und Interviews vermittelt der Film den Alltag krimineller Schicksale, der Bandenkriege und der Menschlichkeit unter extremen Bedingungen. Ein Blick in eine enge Wirklichkeit, die nicht nur historisch ist, sondern auch heute noch Realität in vielen brasilianischen Gefängnissen. (Martin Schlesinger)

IMDb: 7.8

Powered by JustWatch
  • Regie:Paulo Sacramento

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.