The Greatest Wish

 CSR 1990
Dokumentation 85 min.
film.at poster

Der große tschechische Dokumentarist Jan Špáta geht mit der Frage "Was erwarten Sie sich vom Leben?" beiden Generationen von 1968 und 1989 auf den Grund.

Was sich in den 1960ern als Ära der politischen Liberalisierung mit großen Visionen und Hoffnungen sowie Kritik am Sozialismus manifestierte, wandelte sich Ende der 1980er zum Streben nach materieller Sicherheit und zur offenen Kritik der Freiheitseinschränkungen im Lande. Der Film wurde 1969 verboten. 20 Jahre später kehrte er in seinen Umfragen zur selben Frage zurück. Zufällig war der letzte Drehtag am 17. November, also am 50. Jahrestag der Schließung tschechischer Hochschulen 1939 und am Internationalen Tag der Studenten als in Prag eine genehmigte Studentendemonstration stattfand an der 15.000 Menschen teilnahmen und etwa 600 Personen von den Sicherheitskräften verletzt wurden.

Details

Jan Špáta

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken