The Jazz Channel presents Herbie Hancock

 USA 1990
Musikfilm / Musical 57 min.
The Jazz Channel presents Herbie Hancock

Herbie Hancock ist die vielleicht wichtigste Integrationsfigur des Jazz.

Wohl auch dafür wurde er 2008 für sein Pop-Jazz-Album "River/The Joni Letters" mit dem Grammy fürs "Album Of The Year" ausgezeichnet, eine Ehre, die Jazzern so gut wie nie erwiesen wird. Seinen Status als Jazzikone hat sich der 1940 in Chicago geborene Pianist ohnehin schon in den Sechzigerjahren erspielt. Abseits seiner superben Soloalben spielte er in den Bands von Miles Davis, Donald Byrd, Freddie Hubbard, Wayne Shorter und Kenny Dorham.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken