The Origin of Man - Worüber Männer reden

 USA 2000

The Origin of Man

Drama, Komödie 75 min.
film.at poster

Nick, Mitch und Ed sind nach mancherlei gescheiterten Beziehungen immer noch nicht ganz erwachsen geworden.

Nick, Mitch und Ed sind nach mancherlei gescheiterten Beziehungen immer noch nicht ganz erwachsen geworden. Das Freundestrio lebt in einer Männer-WG in Südkalifornien zusammen und hat wenig anderes im Kopf als Frauen und Sex.

Ed (Phil Beaumont), Gelegenheitsarbeiter und Kondomgegner, steht nach der Trennung von seiner Frau auf riskanten Spontansex. Mitch (Lou Seitchik), ein selbstgenügsamer Intellektueller mit schriftstellerischen Ambitionen, ist im Umgang mit Frauen unsicher. Der ruhige Althippie Nick (S.H. Culpepper), ein erfolgloser Maler auf der Suche nach einem hilfreichen Galeristen, verdient sich seinen Lebensunterhalt in einer Cafeteria.

Eines Tages gerät das geruhsame Single-Dasein der drei aus den Fugen: Den sorglosen Luftikus Ed versetzt ein Aids-Test inPanik, Mitch muss sich um seine alte Mutter kümmern und ihr dabei helfen, das qualvolle Sterben des Vaters zu begleiten, und Nick wird mit seiner chaotischen Vergangenheit konfrontiert, als der zwölfjährige George auftaucht und behauptet, Nicks Sohn zu sein. Frech und gar nicht schüchtern mischt der aufgeweckte Junge die Junggesellen-Idylle auf und findet neben seinen fürsorglich-strengen Pflegeeltern gleich drei neue Väter, die ihm bei seinen ersten Liebesversuchen zur Seite stehen.

Details

Gabe Andersson, Phil Beaumont, Lou Seitchik, S.H. Culpepper, Kitty Culpepper, u.a.
Stuart Hynson Culpepper

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken