The Women of Kisani Sabha

 Bangladesh 2003
Dokumentation 82 min.
film.at poster

In Bangladesh, mitten im Tetulia Fluss, liegen die Chars, Inseln, die aus Schwemmmaterial entstanden sind, das die grossen Flüsse mit sich führen. Landlose haben 22 dieser Chars besetzt und kämpfen für ihre Rechte gegen die Großgrundbesitzer, die dieses Land ebenfalls für sich beanspruchen wollen. Die Frauen haben in diesem Kampf eine führende Rolle übernommen und behaupten sich auch im täglichen (Über)Leben.

Die Frauen erzählen wortgewandt, offen und anschaulich von ihrem Alltag, den besonderen Problemen armer Frauen in Bangladesh und von ihrem erfolgreichen Kampf um ein eigenes Stück Land. Mit einem poetischen Blick bringt der Film das Leben der humorvollen und selbstbewussten Char-Bewohnerinnen nahe.

Details

Ulrike Schaz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken