Thema Nr. 1

 Deutschland 1999
07.03.2002 
film.at poster

Vier Freundinnen und ihre Männer - ein Haufen Probleme und weit und breit kein Patentrezept.

Vier Freundinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: die pragmatische und trendige Lektorin Paula (Antje Schmidt), die taffe Karrierefrau Jutta (Sissy Höfferer), die emotionale Reisekauffrau Gabi (Nicole Marischka) sowie Franziska (Katarina Klaffs), die in der Arztpraxis ihres Freundes jobbt und von einer Hochzeit in Weiß träumt. Doch so verschieden sie und ihr Leben sind, eine Erfahrung eint die vier Frauen: der ständige Kampf mit und ohne Mann.

Gabi hat sich mit ihrem Freund Costas zerstritten. Jetzt sitzt sie in ihrer Küche, packt seine Klamotten in Umzugskartons und zerschneidet seine Hemden. Inzwischen plant Paula einen neuen Anfang. Sie will eine Affäre! Aber warum sucht sie sich dafür ausgerechnet ihren Ex-Schwarm Hannes aus, der sie ja doch wieder nie zurückrufen wird?

Franziska träumt derweil vom Heiraten. Den Mann dazu hat sie auch schon: Jörg, Urologe mit eigener Praxis und der perfekte Vater für Franziskas 4jährige Tochter Motte. Aber wenn alles so perfekt ist, warum kriegt sich Franziska dann gar nicht mehr ein über den Unbekannten, der in einem Restaurant mit ihr geflirtet hat?

Jutta hingegen hat ihr Liebesleben fest im Griff - glaubt sie zumindest. Sie sucht sich jüngere Lover, weil die "nicht so abgefuckt sind, sondern noch zuhören". Aber: Wenn ihr Leben so perfekt ist, warum quatscht sie dann aber die ganze Zeit übers Kinderkriegen und ihre tickende biologische Uhr?

Männer machen Probleme. Zwar gibt´s für Liebe und Sex einen Haufen wohlmeinender Ratgeber, aber eben kein Patentrezept. Das stellen auch die vier Freundinnen immer wieder fest, wenn sie sich treffen, wenn sie nächtelang essen, saufen, rauchen, kiffen, heulen und lachen. Und ganz oben steht dabei natürlich das Thema Nr. 1...

Details

Maria Bachmann
Rainer Kühn
Rodger Hinrichs
Maria Bachmann
Constantin

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken