Think Global, Act Rural

 Frankreich 2010

Solutions Locales Pour Un Désordre Global

Dokumentation 113 min.
7.50
film.at poster

Was haben französische Mikrobiologen, die Millionen Wanderarbeiter Brasiliens, experimentelle Bauernhöfe in Indien und die Landwirte der weltgrößten Bioplantage in der Ukraine gemeinsam? Sie kämpfen für die Verbesserung der Bodenqualität und die Wiederherstellung der Saatenvielfalt - zum Schutz der Umwelt und für gesündere Lebensmittel. Die französische Regisseurin Coline Serreau zeigt in ihrem neuen Dokumentarfilm Menschen, die dagegen kämpfen, dass unsere Böden durch chemische Dünger und Pestizide vergiftet werden. Sie wehre sich dagegen, dass Konzerne weltweit das Saatgutangebot kontrollieren und die BäuerInnen erpressen. Gezeigt werden faszinierende Persönlichkeiten, die vielfältige Lösungen für die intelligentere Nutzung begrenzter Ressourcen gefunden haben.

Details

Coline Serreau

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken