This Human World 2011 - Kurzfilmprogramm 1

 
Kurzfilm 
film.at poster

ANA´S PLAYGROUND

KURZFILM
USA, 2009
DVD, 18 Min. (OmeU)
Regie: Eric D. Howell

In einem Kriegsgebiet zu leben, verändert die Herzen der Menschen und die Seelen der Kinder. So auch das von Ana. Der Ball des Mädchens fliegt in eine Kampfzone und das Kind folgt ihm. Dort, im Niemandsland, gerät sie in ein Katz-und-Maus-Spiel mit einem Schützen. Doch Ana gelingt es, eine Verbindung mit ihrem Gegner aufzubauen - ein kurzer Moment des gegenseitigen Respekts. Die Geschichte konzentriert sich, ohne Stereotypisierung, auf einen Augenblick im Leben des Mädchens, in dem sie zwischen Ideologie und Menschlichkeit entscheiden und mit den Auswirkungen der sie umgebenden Gewalt zurechtkommen muss.

FLYING ANNE (ANNE FLIEGT)

DOKUMENTARFILM
Niederlande, 2010
Blu-Ray, 21 Min. (OmeU)
Regie: Catherine van Campen

Anne ist ein 11-jähriges Mädchen, das zwischen rechthaberischem und schüchternem, mutigem und introvertiertem Verhalten schwankt. Normal für ein 11-jähriges Mädchen, wären da nicht ihre Ticks, die sie zum Beispiel alle möglichen Sachen lecken lässt. Anne leidet unter dem "Gilles de la Tourette"-Syndrom. Sie erzählt uns von ihren Ticks, ihren Ängsten ausgelacht zu werden und schließlich auch davon, diese Ticks trotz allem nicht verlieren zu wollen, da sie sonst nicht sie selbst wäre und gibt uns somit einen Einblick in eine Welt, die bei Außenstehenden nur zu oft Unverständnis hervorruft.

MUSIC BY PRUDENCE

DOKUMENTARFILM
USA / Zimbabwe, 2010
Beta SP, 33 Min. (OmeU)
Regie: Roger Ross William

Die Oscar-gekrönte Dokumentation Music by Prudence portraitiert die Band Liyana, deren Mitglieder körperlich behindert sind und sich in ihrem Heimatland Simbabwe mit Diskriminierung und einem tiefverwurzelten Aberglauben konfrontiert sehen; Behinderung wird in breiten Teilen der simbabwischen Gesellschaft direkt mit schwarzer Magie und Hexerei in Verbindung gebracht. Der Film zeigt sehr eindringlich, wie die Ausnahmesängerin Prudence Mabhena nahezu unüberwindbare gesellschaftliche Hürden meistert und den gemeinsamen Traum der Band, unbekümmert Musik machen zu können, verwirklicht.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken