Ticho - Schweigen

Tschechoslowakei, 1969

Der kurze Film Schweigen, entstanden in Prag während der Tage der Okkupation und
des Widerstandes, ist eines der raren Dokumente jener historischen Ereignisse. Das
einfache, rohe Material, das das Begräbnis Jan Palachs zeigt und lange Zeit in den
staatlichen Archiven unter Verschluß war, gehört zu den wenigen erhaltenen,
"inoffiziellen" Aufzeichnungen aus der Zeit des Prager Frühlings.
(Jiri Hurek, 1989)

  • Regie:Milan Peer

  • Autor:Milan Peer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.