Tierquartett mit Muttergottes

 
Kurzfilm 68 min.
film.at poster

Wenn dann der Abend gemächlich in Richtung gepflegter Tierhorror abgleitet, wird klar, dass sich der wahre Horror oft im Alltag offenbart: reife Damen im Raubtierprint.

Der Python als der beste Freund des Menschen? Möwenjagd als Ausgleichssport? Zielsicher am guten Geschmack vorbei und in die Spielpläne der weltweit wichtigsten Filmfestivals (inklusive einer Oscar-Nominierung!) schlittern diese vier Kurzspielfilme, die sich Mensch-Tier-Beziehungen in ihren eher befremdlichen Ausformungen widmen. Und nicht unbedingt die Tiere sind damit gemeint: Ein unansehnlicher junger Mann, in dessen Nacken sich die Muttergottes manifestiert hat; die zuckersüße, aber nicht weniger abgebrühte Variante eines Hells Angels mit Zahnspange; und ein Fotograf, der vom Affen gebissen wird.

misterio

Chema García Ibarra, E 2013, 11:30 min, OmeU

der python (le python)

Julien David, F 2012, 19 min, OmeU

eslabón

Miguel Velilla Bellafont, E 2012, 19 min, OmeU

tuba atlantic

Hallvar Witzø, NO 2010, 25 min, OmeU

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken