Tito zum zweiten Mal unter den Serben

 YU 1994

Tito po drugi put medju Srbima

Dokumentation 45 min.
film.at poster

Doku-Fiction: der einstige Diktator steigt aus den Katakomben und mischt sich nochmals unters Volk - der Effekt ist verblüffend: Menschen scharen sich um ihn, um die politische Lage zu sondieren.

»Tito ist toter als tot - das Land, das er personifiziert hat, ist untergegangen«, verkündete Boris Buden, fast dreißig Jahre nach dem Tod Titos, auf einer Podiumsdebatte in Hamburg.
Josip Broz Tito (1892-1980), langjähriger Präsident des ehemaligen Jugoslawien, ist in dem Dokumentarfilm von den Toten wieder auferstanden. Auf der Suche nach seinem "untergegangenen Land" macht er sich auf den Weg in die serbische Hauptstadt Belgrad. Seine tot geglaubte Erscheinung ruft bei den PassantInnen in der Fußgängerzone unterschiedlichste Reaktionen, Emotionen und Fragen hervor.

Details

Dragoljub Ljubièiæ, Milan Pavloviæ
Zelimir Zilnik
Miodrag Miloševiæ
Zelimir Zilnik

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken