Tosca an den Orten und in den Stunden der Tosca

 1992
Musikfilm / Musical 
film.at poster

Dirigent: Zubin Mehta

Komponist: Giacomo Puccini
Dirigent: Zubin Mehta

Solisten: Catherine Malfitano, Placido Domingo, Ruggero Raimondi

Diese Aufführung von Giacomo Puccinis "Tosca" wurde an den vom Komponisten beschriebenen Originalschauplätzen und -zeiten gedreht. So fanden die drei Akte in monumentalen Gebäuden statt: Mittag in Sant' Andrea della Valle, der selbe Abend im Palazzo Farnese und der folgende Tagesanbruch im Castel Sant'Angelo. Die Sängerinnen und Sänger wurden via Monitoren mit dem Dirigenten und dem Orchester, die an einem weiteren Ort agierten, verbunden. Dieser "Live Film" wurde mit immensem technischen Aufwand ermöglicht und eröffnete eine neue Ära des Fernsehens.

LÄNGE: 115 Min.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken